Jin Shin Jyutsu anleitung

Behandlung

Wir begleiten Sie telefonisch

 

Wir bieten Ihnen einstündige Telefontermine an.

Nach einer Anamnese wählen wir Sequenzen aus, die Sie in Ihrer momentanen Situation optimal unterstützen, dazu leiten wir Sie an.

Am Ende des Telefontermins erhalten sie Ihre ganz individuelle Selbsthilfe für die Anwendung zu Hause an die Hand. Sie können nach diesem Termin mit der Selbstbehandlung bei sich oder Ihren Lieben direkt loslegen.

Gerne begleiten wir Sie bei Ihrem ganz individuellen und persönlichen Gesundheitsanliegen.

Senden Sie uns hier direkt eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen.

Wir begleiten Sie vor Ort

 

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis in Hamburg einstündige Jin Shin Jyutsu Behandlungen an.

Nach einer Anamnese wählen wir Sequenzen aus, die Sie in Ihrer momentanen Situation optimal unterstützen und strömen diese.

Der Termin dauert eine Stunde und wir berücksichtigen hier in unserer Praxis alle Hygiene-Vorschriften.

Gerne begleiten wir Sie bei Ihrem ganz individuellen und persönlichen Gesundheitsanliegen.

Senden Sie uns hier direkt eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Senden Sie uns einfach direkt eine Nachricht – wir melden uns mit einem Terminvorschlag bei Ihnen.

Wie läuft die telefonische Behandlung ab?

Wir rufen Sie an dem vereinbarten Termin an. Es entstehen Ihnen keinerlei Telefonkosten – wir können Sie sowohl Mobil als auch auf Festnetz anrufen. Ganz, wie es für Sie am angenehmsten ist.

Stimmen unserer Patient*innen zur telefonischen Behandlung

Mir hat die telefonische Sprechstunde wirklich gut gefallen. Wir haben mehr gesprochen als sonst, aber das gefiel mir auch mal gut.

Mich selbst unter Deiner Anleitung zu strömen funktioniert wunderbar.

Es ist in mancherlei Hinsicht sogar schöner, das im eigenen Bett oder an einem Wohlfühlort zu machen – und es kostet natürlich weniger Zeit, weil man nicht den ganzen Weg auf sich nehmen muss.

Besonders gut gefallen hat mir auch, dass Du mir den Strom hinterher per E-Mail geschickt hast.

Frau S.

Patientin der telefonischen Behandlung

Gerne teile ich Ihnen bei dieser Gelegenheit ein weiteres Mal mit, daß mein Herz nach der Einweisung in die Herz-Übung (kl. Finger, Rippenbögen, Leistengegend) durch Sie nunmehr fast 17 Monate exakt wie ein Metronom schlägt, wobei ich NICHT an den Nahverkehrszug in Nord-Niedersachsen denke, dessen einzige Zuverlässigkeit die Unzuverlässigkeit mit unregelmäßgigen Verspätungen und Ausfällen ist 😉
Mit nochmaligem Dank!

Herr W.

Patient der telefonischen Behandlung

Zuallererst war ich neugierig auf meine erste Telefon-Behandlung, freute mich, auch dies kennenzulernen. Gleichzeitig war ich aber auch skeptisch, was daran wohl anders sein sollte, als dass ich mich selbst ströme.

Es war soweit, ich wurde zum verabredeten Zeitpunkt angerufen. Zu Beginn des Telefonates dachte ich dann noch, naja und nun……Doch am Ende war die Behandlung der Hammer, meine Beschwerden annähernd verschwunden! Großartig, funktioniert  🙂

Also – Termin vereinbaren und ausprobieren, wenn jemand darüber nachdenkt sich behandeln zu lassen, das kann ich so sehr empfehlen 🙂

Cordula

Patientin der telefonischen Behandlung

Für einen Moment dachte ich, dass ich mich dann ja genausogut selbst strömen könnte, wie ich es sowieso täglich tue.

Doch der Vorteil ist ja der Dialog, das Gespräch vor dem Behandeln, in dem der Behandler/die Behandlerin aus einem anderen Blickwinkel auf den Klienten und seine mitgebrachten Themen schaut und entsprechend die Behandlungsschritte auswählt.

Es ist eine gute Ergänzung zum Selbstströmen und für Menschen, die noch nicht, oder nur wenig mit dem Jin Shin Jyutsu vertraut sind, birgt es die Chance, ganz individuell und stressfrei die Selbstbehandlung zu erlernen.

Es ist ja immer möglich, vor während oder nach der Behandlung Fragen zu stellen. 

Christine

Patientin der telefonischen Behandlung

Jeder genießt sicherlich den persönlichen Kontakt und auch das Institut lud ja mehr aus zum direkten Vorbeikommen ein.

Aufgrund der Corona Situation blieb nun doch die Telefonbehandlung. Die Intensivität, bzw. das Ergebniss ist auch durch eine Telefonbehandlung nicht zu unterschätzen.

Man fühlt sich gleichermaßen angenommen und gut aufgehoben – auch per Telefon. Ich freue mich sehr, dass es die Möglichkeit gibt, die Behandlung in dieser Art fortführen zu können.

Ich fühle mich gut aufgehoben und komme dadurch gut gestärkt durch diese ver-rückte Zeit.

Herzlichen Dank dafür!

Frau P.

Patientin der telefonischen Behandlung

 Die telefonische Behandlung … ist Hilfe zur Selbsthilfe mit Starthilfe durch deine zusätzliche Energie im Hintergrund würde ich sagen 😉 

Mein Tipp: Suche dir zur Behandlung einen schönen Ort auf bzw mach es dir gemütlich.

Übernimm Verantwortung für dich,es dir so heimelig zu machen wie Bettina und Padcal es sonst für dich tun würden.

Dann atme die Vorurteile aus,dass ja nur durchs Telefon die Verbindung ist und nicht in echt und fühle was sich tut. Vorurteillos. Und vielleicht bist du erstaunt…😉

Christine

Patientin der telefonischen Behandlung

Kontaktieren Sie uns

5 + 1 =